Neue QPR Tagespflege

Am 1. Januar 2022 tritt die neue Qualitätsprüfungs-Richtlinie für die Tagespflege in Kraft. Damit gilt eine neue verbindliche Grundlage für die Prüfung der Qualität durch die Medizinischen Dienste in Einrichtungen der Tagespflege.

Die neue Qualitätsprüfungs-Richtlinie für die Tagespflege orientiert sich von den Grundlagen her stark an dem 2019 in Kraft getretenen neuen stationären Prüfkonzept. So liegt der Fokus auf einem beratungsorientierten Prüfansatz, welcher insbesondere im Fachgespräch zwischen Tagespflegeeinrichtungen und dem Medizinischen Dienst zum Ausdruck kommt. Dabei werden die Bedarfe und Bedürfnisse der versorgten Personen in den Mittelpunkt gestellt. Die Konzept- und Dokumentationsprüfung fließt aber auch weiterhin in die Bewertung der jeweiligen Prüfaspekte mit hinein.