Zum Inhalt springen
Alle Angebote | Augsburg, Kaufbeuren, Mühldorf, Passau, Würzburg |

Medizinische Begutachtungsfachkräfte (m/w/d) Ambulante Versorgung

Bewerbungsfrist 17.02.2022

Ihre Aufgaben

Sie unterstützen im Bereich Ambulante Versorgung ärztliche Gutachter (m/w/d) bei der Bearbeitung von Aufträgen zur häuslichen Krankenpflege und insbesondere auch zur außerklinischen Intensivpflege.

Im Leistungsbereich Ambulant - außerklinische Intensivpflege führen Sie Hausbesuche zur Erhebung relevanter Befunde und Informationen für die ärztliche Begutachtung von Versicherten mit Verordnungen nach §37c SGB V bzw. HKP-Richtlinie Nr. 24 durch.

Die erhobenen Befunde dokumentieren Sie im Produkt und führen gegebenenfalls eine Fallbesprechung mit dem verantwortlichen ärztlichen Gutachter (m/w/d) durch, der die sozialmedizinische Beurteilung erstellt und das Produkt abschließt.

Im Leistungsbereich Ambulant - häusliche Krankenpflege erstellen Sie entweder im Rahmen einer aktenlagigen Begutachtung das Produkt selbstständig (z.B. bei pflegerischen Fachfragen wie Behandlung chronischer Wunden, Kompressionstherapie, Katheterpflege) oder Sie bereiten bei anderen speziellen Fragen der Auftraggeber die Voraussetzungen vor, die dem ärztlichen Gutachter (m/w/d) eine Befundbesprechung und Meinungsbildung bis hin zur Produkterstellung ermöglichen.

 

Ihr Profil

Fachliche Voraussetzungen zur Erfüllung der Aufgaben sind:

Examinierter Gesundheits- (Kinder-) und Krankenpfleger (m/w/d) oder Altenpfleger (m/w/d) mit Zusatzqualifikation:

  •  Fachgesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) Intensiv oder
  • Atmungstherapeut (m/w/d) oder
  • Zusatzqualifikation Außerklinischen Intensivpflege (mind. 120 Stunden) und
  • mindestens 2 Jahre Berufserfahrung in der Außerklinischen Intensivpflege und
  • zertifizierte Weiterbildung zum Wundexperten (ICW) oder eine vergleichbare Zertifizierung oder Qualifikation und mind. 1 Jahr praktische Erfahrung im Wundmanagement.
  • Kenntnisse im Stoma- und Inkontinenzmanagement sind wünschenswert.

Die Aufgabenstellung verlangt neben einer selbstständigen und sorgfältigen Arbeitsweise ebenso Kunden- und Serviceorientierung, Entscheidungs- und Konfliktfähigkeit. Dazu gehören auch Teamfähigkeit und die Bereitschaft zur interdisziplinären Kooperation. Der sichere Umgang mit MS-Office, ein Führerschein der Klasse 3/B sowie ein eigener PKW sind ebenfalls eine Voraussetzung für diese Tätigkeit.  Ein sicheres Auftreten sowie Zuverlässigkeit, Flexibilität und eine einwandfreie schriftliche und mündliche Ausdrucksweise runden Ihr Profil ab.

 

Unser Angebot

  • Eine vielseitige, spannende und eigenverantwortliche Aufgabe in einem dynamischen und zukunftssicheren Unternehmen der Gesundheitsbranche.
  • Gleitende Arbeitszeiten, die Möglichkeit von Wohnraumarbeit und Vergütung nach hauseigenem Tarifvertrag.
  • Ansprechende Zusatzleistungen (betriebliche Altersversorgung, Zahlung von Weihnachtsgeld, Vermögenswirksame Leistungen, Kinderzuschlag).
  • Ein betriebliches Gesundheitsmanagement.
  • Ein umfangreiches Fortbildungsangebot.

 

Wir wertschätzen Vielfalt und alle Bewerbungen - unabhängig von Geschlecht, Herkunft, Weltanschauung, Religion, Behinderung, Alter sowie sexueller Identität.

 

Interessiert? 

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

Wir möchten höflich darauf hinweisen, dass in Papierform eingereichte Bewerbungsunterlagen nicht zurückgeschickt werden.

Zurück