Zum Inhalt springen
Alle Angebote | Großraum Allgäu, Lkr. Augsburg, Lkr. Neu-Ulm, Bodenseeregion, Lkr. Landsberg am Lech |

Examinierte Pflegefachkraft (m/w/d) für die Einzelfallbegutachtung

Bewerbungsfrist 21.02.2023

Ihre Aufgaben

Die Tätigkeit umfasst die Einzelfallbegutachtung von Versicherten im Rahmen des Pflegeversicherungsgesetzes. Ihre Aufgabe ist die Feststellung der Pflegebedürftigkeit. Hierzu ermitteln Sie den Grad der Selbstständigkeit (Pflegegrad) im Rahmen eines Hausbesuches oder nach Aktenlage auf Basis der aktuellen Begutachtungsrichtlinien.

Darüber hinaus gehört zu Ihren Aufgaben, konkrete Maßnahmen zur Förderung bzw. zum Erhalt der Selbstständigkeit/Fähigkeiten und im Einzelfall auch zur Verbesserung/Veränderung der Pflegesituation anzuregen.

Dazu gehören im Einzelnen:

  • Empfehlungen zu Heil- und Hilfsmitteln, wohnumfeldverbessernde Maßnahmen, zu präventiven und edukativen Maßnahmen.
  • Empfehlungen von Maßnahmen zur Sicherstellung der pflegerischen Versorgung und zur Entlastung der Pflegepersonen.
  • Allgemeine Beratung der Versicherten und der pflegenden Angehörigen, der Sozialdienste und des Pflegeheimpersonals.
  • Vorschläge zu sachgerechten Rehabilitationsmaßnahmen zur Abklärung durch den ärztlichen Gutachter (m/w/d).
  • Die bundeseinheitlichen Vorgaben zur Qualität der Pflegegutachten sind dabei für Sie verbindlich.

Ihr Profil

  • Sie verfügen über eine abgeschlossene Berufsausbildung zum Examinierten Gesundheits- (Kinder) - Krankenpfleger (m/w/d), Altenpfleger (m/w/d), mit mindestens zwei Jahren Berufserfahrung in der Altenpflege, Krankenpflege oder Kinderkrankenpflege in den letzten fünf Jahren vor Aufnahme der Gutachtertätigkeit.
  • Sie bringen ein hohes Maß an Mobilität und Flexibilität mit.
  • Sie besitzen den Führerschein der Klasse 3/B sowie einen eigenen PKW.
  • Des Weiteren verfügen Sie über ein hohes Maß an Selbstständigkeit, Professionalität, Organisationsgeschick, Diskretion, Loyalität, freundliches Auftreten und sehr gute MS-Office-Kenntnisse. 
  • Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift sowie eine einwandfreie mündliche und schriftliche Ausdrucksweise runden Ihr Profil ab.

 

Unser Angebot

  • Eine vielseitige, spannende und eigenverantwortliche Aufgabe in einem dynamischen und zukunftssicheren Unternehmen der Gesundheitsbranche.
  • Gleitende Arbeitszeiten und Vergütung nach hauseigenem Tarifvertrag.
  • Ansprechende Zusatzleistungen (betriebliche Altersversorgung, Zahlung von Weihnachtsgeld, Vermögenswirksame Leistungen, Kinderzuschlag).
  • Ein betriebliches Gesundheitsmanagement.
  • Ein umfangreiches Fortbildungsangebot.

 

Wir wertschätzen Vielfalt und alle Bewerbungen - unabhängig von Geschlecht, Herkunft, Weltanschauung, Religion, Behinderung, Alter sowie sexueller Identität.

 

Interessiert?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

Wir möchten höflich darauf hinweisen, dass in Papierform eingereichte Bewerbungsunterlagen nicht zurückgeschickt werden.

Zurück