Veranstaltung

Medizinischer Dienst im Dialog - Überleitungsgutachten im Fokus

kostenlose Online-Veranstaltung am 30. November 2022 von 14:00 bis 15:30 Uhr.

Veranstaltung für Sozialdienste, Kliniken und Reha-Einrichtungen

Ein Überleitungsgutachten ermöglicht im Anschluss von Krankenhaus- oder Rehabilitationsbehandlungen den frühestmöglichen nahtlosen Übergang zu einer erforderlichen Pflege im Sinne des SGB XI. Die Antragstellung erfolgt auf Basis einer vertraglichen Vereinbarung zwischen der Bayerischen Krankenhausgesellschaft und den Pflegekassen in Bayern. Dabei spielen die Auskünfte der Sozialdienste an den Medizinischen Dienst Bayern eine zentrale Rolle. 
Wir veranschaulichen Ihnen den Ablauf eines Überleitungsgutachtens, geben Ihnen wertvolle Hinweise zum Ausfüllen des Berichts zum Antrag auf eine „Schnelleinstufung“ und beantworten Ihre Fragen.  
Unsere Online-Veranstaltung richtet sich insbesondere an die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Sozialdienste der Krankenhäuser und Rehabilitationskliniken in Bayern.  

Das detaillierte Programm sowie alle weiteren Informationen entnehmen Sie bitte dem angehängten Flyer.

Webex-Daten


mdk-bayern.webex.com/mdk-bayern/j.php
Meeting-Kennnummer (Zugriffscode): 2741 026 4882

Über Telefon beitreten:
+49-89-95467578 
 

Bitte melden Sie sich bis zum 27. November 2022 hier an: Anmeldung

Zurück

Kontakt

Pressekontakt
Ruth Wermes

Medizinischer Dienst Bayern
Unternehmenskommunikation
Haidenauplatz 1
81667 München

Telefon:089 159060-3909

E-Mail:redaktion(at)md-bayern.de

Anmeldung zum Presseabo