Veranstaltung |

MD im Dialog - Gute Pflege bei Demenz

kostenlose Online-Veranstaltung am 21.09.21

Alle 3 Sekunden gibt es weltweit einen neuen Demenzfall. Die Zahl der an Demenz erkrankten Menschen wird sich bis 2050 verdreifachen, von 50 Millionen in 2018 auf dann rund 150 Millionen*. Allein in Bayern gibt es derzeit rund 240.000 an Demenz Erkrankte, bis 2030 kommen geschätzt 60.000 neue Fälle dazu**. 

Doch welche möglichen Symptome können auf eine Demenz hinweisen? Was ist dann zu tun, welche Herausforderungen birgt die Pflege eines Menschen mit Demenz und welche Beratungs- und Unterstützungsangebote gibt es? Welche Rolle spielt Demenz bei der Pflegebegutachtung und wie sieht die richtige Vorbereitung darauf aus? Diese wichtigen Fragen stehen im Zentrum der gemeinsamen Online-Veranstaltung des Medizinischen Dienstes Bayern und der Fachstelle für Demenz und Pflege Bayern, die im Rahmen der Bayerischen Demenzwoche 2021 stattfindet. 

Bringen Sie Ihre Fragen mit – unsere Expertinnen geben wertvolle Tipps und zeigen, wo Sie dauerhaft Entlastung bei der Pflege von an Demenz erkrankten Personen bekommen.

* Quelle: digiDEM Bayern, zitiert nach Patterson C (2018): World Alzheimer Report 2018.
** Quelle: www.stmgp.bayern.de/pflege/demenz/


Es ist uns ein wichtiges Anliegen vor allem pflegende Angehörige zu erreichen, daher bitten wir Sie, diese Einladung insbesondere an diese Gruppe weiterzuleiten. 
Nehmen Sie die Chance wahr und gehen Sie in die Diskussion mit unseren Expertinnen. 

Das detaillierte Programm sowie alle weiteren Informationen entnehmen Sie bitte dem Flyer.

Vorträge

Demenz und Pflege: Beratungs- und Unterstützungsmöglichkeiten Dominice Blome

MD im Dialog: Gute Pflege bei Demenz

 

Zurück

Kontakt

Pressekontakt
Ruth Wermes

MD Bayern
Unternehmenskommunikation
Haidenauplatz 1
81667 München

Telefon:089 159060-3148

E-Mail:redaktionmd-bayernde

Anmeldung zum Presseabo