Veranstaltung

Medizinischer Dienst im Dialog - Die Pflegebegutachtung bei Kindern mit Diabetes

kostenlose Online-Veranstaltung am 07. Juli 2022

Nach Zahlen der Deutschen Diabetes-Hilfe erkrankt eines von 670 Kindern an Diabetes. Deutschlandweit sind rund 30.500 Kinder von dieser Stoffwechselerkrankung betroffen. In den kommenden Jahren wird die Zahl weiter steigen. Viele Eltern stellen sich die Frage, 
ob eine Diabetes-Erkrankung bei einem Kind einen Pflegegrad rechtfertigt. 

In unserer Online-Veranstaltung wollen wir Ihnen einen Einblick geben, wie die Pflegebegutachtung bei Kindern mit Diabetes abläuft 
und welche Besonderheiten es dabei gibt. Wir stellen Ihnen unsere Erfahrungswerte vor und geben Ihnen Tipps, wie sich Eltern und Angehörige darauf am besten vorbereiten können. 

Bringen Sie Ihre Fragen mit oder lassen Sie sich schon im Vorfeld immer werktags zwischen 08:00 und 16:00 Uhr von unseren Expertinnen und Experten im Servicetelefon Pflege beraten: 089-159060 5555 oder per eMail: pflegeinfo@md-bayern.de

 

Webex-Daten

mdk-bayern.webex.com/mdk-bayern/j.php
Meeting-Kennnummer (Zugriffscode): 2742 104 5599
Meeting Passwort: vrBFd8nrT46

ÜBER TELEFON BEITRETEN
+49-89-95467578 Germany Toll 2
Meeting-Kennnummer (Zugriffscode): 2742 104 5599

 

Vortrag

Die Pflegebegutachtung bei Kindern mit Diabetes mellitus Typ 1

Zurück

Kontakt

Pressekontakt
Ruth Wermes

Medizinischer Dienst Bayern
Unternehmenskommunikation
Haidenauplatz 1
81667 München

Telefon:089 159060-3909

E-Mail:redaktion(at)md-bayern.de

Anmeldung zum Presseabo